Trauerfall

Fabri Bestattungen ist im Trauerfall rund um die Uhr für Sie da

Wenn der Todesfall bei Ihnen zu Hause eintritt, rufen Sie bitte als erstes Ihren Hausarzt an. Sollte dieser nicht erreichbar sein, wählen Sie den ärztlichen Notdienst (für Herne, Wanne-Eickel und Castrop-Rauxel: 0180 5044100). Der Arzt stellt nach einer Untersuchung den Totenschein aus. Dann rufen Sie uns an! Wir übernehmen die nächsten Schritte für Sie. In einem persönlichen Gespräch, gerne auch bei Ihnen zu Hause, planen wir gemeinsam den weiteren Ablauf. 


Tag- und Nachtruf im Trauerfall: 02323 85 60


Uns ist es eine große Hilfe, wenn Sie hierzu folgende Dokumente bereit hielten: Geburtsurkunde, Personalausweis oder Reisepass, Gesundheitskarte, Renten- oder Pensionsunterlagen (Versicherungsnummern), Heiratsurkunde (bei Verheirateten), Heiratsurkunde und Sterbeurkunde des verstorbenen Ehepartners (bei Verwitweten), Heiratsurkunde und Scheidungsurteil (bei Geschiedenen), Bestattungsvorsorgevertrag (wenn vorhanden) und optional Lebensversicherungspolicen, Schwerbehindertenausweis, Sterbegeldpolicen und Graburkunde.