Bestattungsvorsorge in Herne

Entscheiden Sie lieber selbst, bevor es andere für Sie tun 

Der Tod ist ein Thema, das viele Menschen scheuen oder gar verdrängen. Eine fehlende Auseinandersetzung mit dem Tod und der Bestattung zu Lebzeiten führt jedoch oftmals dazu, dass die Hinterbliebenen mit der Situation überfordert sind und befürchten, die Bestattung nicht im Sinne des Verstorbenen zu organisieren. Fabri Bestattungen in Herne weiß, wie wichtig es ist, sich bereits zu Lebzeiten mit der Bestattung zu beschäftigen. Die Bestattungsvorsorge ist daher ein fester Bestandteil unserer Leistungen als Bestattungsunternehmen. 

 

Eine fachkundige Bestattungsvorsorge gibt Ihnen die Möglichkeit, alle notwendigen Entscheidungen selbst zu tätigen und Ihren Angehörigen somit eine enorme Last abzunehmen. Sie können unter anderem für eine finanzielle Absicherung sorgen und sicher gehen, dass die erforderlichen Formalitäten und Behördengänge nach Ihrem Tod zuverlässig und professionell durchgeführt werden.

 

Das Sozialamt rät zum Abschluss eines Bestattungsvorsorgevertrags...


Digitaler Nachlass oder Digitales Erbe – Spurensuche im Netz!

Was ist das? 

Wenn Sie als Nutzer/User im Internet unterwegs sind, hinterlassen Sie digitale Spuren. Auch nach dem Ableben eines Users bleiben diese Daten bestehen. Sie werden als Digitaler Nachlass bezeichnet. Profile in sozialen Netzwerken, wie Facebook, YouTube, Twitter, Xing oder auch Partnervermittlungsbörsen, E-Mail-Konten, Online-Banking oder Konten bei Online-Bezahldiensten, wie z.B. Paypal, Mitgliedschaften bei kostenpflichtigen Multimediadiensten, wie z.B. Netflix oder Amazon, aber auch Domainnamen, Webseiten und Blogs gehören zum Digitalen Nachlass.

 

Wie können Sie vorsorgen?

Stellen Sie eine Liste aller Accounts mit Benutzernamen und Kennworten, bzw. Zugangsdaten zusammen. Aktualisieren Sie diese regelmäßig! Diese Liste hinterlegen Sie bitte an einem sicheren Ort. Benennen Sie im Vorfeld eine Ihnen vertraute Person zu Ihrem digitalen Nachlassverwalter, die sich später um alle Pflichten und Rechte aus Providerverträgen kümmern soll. Zudem halten Sie bitte schriftlich fest, was mit Ihren Daten geschehen soll. So können Sie z.B. in einem Digitalen Nachlass festlegen, ob in einem sozialen Netzwerk ein Gedenkstatus eingerichtet oder ob Ihr Profil gelöscht werden soll.